Links  |  Impressum  |  Datenschutz

  • Schilddrüsen- Privatpraxis in Berlin-Mitte
  • Schilddrüsen- Privatpraxis in Berlin-Mitte 002
  • Schilddrüsen- Privatpraxis in Berlin-Mitte 003
  • Schilddrüsen- Privatpraxis in Berlin-Mitte 004

Schilddrüsenüberfunktion - Ursachen, Symptome, Behandlung

Es gibt verschiedene Schilddrüsenerkrankungen. Eine Funktionsstörung der Schilddrüse ist die Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose), die als Folge von unterschiedlichen Erkrankungen auftreten kann. Eine Krankheit, die die Überfunktion verursachen kann, ist der Morbus Basedow.

Eine weitere Schilddrüsenerkrankung ist die Autonomie (heiße Knoten) der Schilddrüse. Auch eine Überdosierung von Schilddrüsenhormonen kann eine Schilddrüsenüberfunktion verursachen. Die Überfunktion der Schilddrüse kann unterschiedliche Symptome hervorbringen.

Die klassischen Symptome sind innere Unruhe, Herzrasen, Gewichtsverlust, Schwitzen und Reizbarkeit. Auch Haarausfall oder Zittrigkeit kann ein Symptom dieser Krankheit sein. Die Überfunktion der Schilddrüse kann aber auch, insbesondere bei älteren Patienten, vollkommen symptomlos auftreten.

Eine Überfunktion der Schilddrüse muss immer behandelt werden, weil sie das Herz belastet. Die Behandlung ist abhängig von der Grunderkrankung. Sie kann medikamentös, operativ oder mit einer Radiojodtherapie erfolgen.